Platzer logoHotel Platzer

SPINNFISCHEN


Spinnfischern stehen in Gerlos der Stausee Durlaßboden und der Speicher Gmünd zur Verfügung!
Pirschen Sie sich an Seeforelle & Co vom Boot aus heran oder werfen Sie Ihren Köder gemütlich vom Ufer aus.


Preisliste Tageskarten:


TAGESKARTEN sind täglich ab 7.00 Uhr direkt im Hotel Platzer und ab 10.00 Uhr im Seestüberl auf der Dammkrone des Durlaßboden Stausee erhältlich.
SCHONZEIT: Tageskarten sind ab Frühjahr 2019 wieder erhältlich.


  • Tageskarte: € 26 (4 Forellen, Mindestmaß 30cm)
  • Halbtageskarte: € 22 (ab 14.00 Uhr, 3 Forellen, Mindestmaß 30cm)
  • Jugendkarte: € 19 (3 Forellen) - bis 15 Jahre, nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten

Kinder bis 10 Jahre dürfen in Begleitung eines Erwachsenen - der eine Tageskarte gelöst hat - kostenlos mitfischen!

Für den Erwerb einer Tageskarte ist die Mitgliedschaft im Tiroler Fischereiverband sowie die Bestätigung einer fachlichen Eignung (Unterweisung!) Voraussetzung. Es gelten die Bestimmungen des Fischwasser Gerlos.

  • Maden: € 4
  • Ruderboot (im Seestüberl erhältlich) ganztags: € 12
  • Ruderboot (im Seestüberl erhältlich) halbtags ab 14.00 Uhr: € 7

Ruderboote bitte direkt im Seestüberl unter der Nummer 00436644413588 reservieren!

REVIER - INFORMATION

Gewässer:

  • Durlaßboden Stausee
  • Speicher Gmünd

Bestand in den Seen:

  • Seeforellen, Seesaiblinge, Regenbogenforellen, Barsche, Schuppenkarpfen und Äschen (im Finkausee).

Besatz:

  • Es wird nach Bedarf nachgesetzt.

Köder:

  • Alle Kunst-Köder, Systeme und Bienen-Maden. Keine lebenden Köderfische!

Fanglimit:

  • Tageskarte: 4 Forellen über Mindestmaß
  • Halbtageskarte: 3 Forellen über Mindestmaß
  • Jugendkarte: 3 Forellen über Mindestmaß

Bestimmungen:

  • Gefischt werden darf ab Erwerb der Karte bis Einbruch der Dunkelheit.
  • Alle entnommenen Fische sind sofort im Fangverzeichnis einzutragen!
  • Drillings- oder Zwillingshaken sind verboten.
  • Lebende Köderfische dürfen nicht verwendet werden.
  • Sobald der Fischer im Besitz der erlaubten Anzahl von Fischen ist, hat er das Angeln einzustellen.
  • Jeder Fischer hat geeignetes Gerät (Zange, Löseschere) mitzuführen, um gehackte Fische vorsichtig auszuhängen und ggf. schonend zurückzusetzen (zu klein).
  • Verlassen Sie den Angelplatz in sauberem Zustand!
  • Fische niemals mit trockenen Händen anfassen oder auf trockenem Untergrund auslösen!
  • Bei Kontrolle durch einen Aufsichtsfischer oder einer von uns beauftragten Person hat der Fischer seine Fischereierlaubnis und die gefangenen Fische vorzuweisen.




Hotel Platzer GmbH • A-6281 Gerlos • Nr. 198 • Tirol • Österreich • 004352845204 • info@hotelplatzer.at
Hotel Platzer GmbH
A-6281 Gerlos, Nr. 198
Tirol • Österreich

F: 004352845204

M: info@hotelplatzer.at